Industriereifen

Industriereifen bei Driver

Sie betreiben Fahrzeuge im Produktions-, Logistik, Bau- oder Landwirtschaftsbereich? Gerne präsentieren wir unser breites Angebot an Industriereifen für Stapler, Traktoren, Erdbewegungsmaschinen aber auch alle Arten von Sonderfahrzeugen im Kommunalbetrieb.


Reifen für Industriefahrzeuge aller Art unterscheiden sich sehr stark von Pkw- und Lkw-Reifen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Industriereifen, die genau für Ihren Fuhrpark in Frage kommen.


Verschiedene Fragen sind im Vorfeld mit Ihnen zu klären:

  • Wie lange sind die täglichen Einsatzzeiten Ihrer Fahrzeuge?

  • Werden die Fahrzeuge im Innenbereich, im Außenbereich oder gemischt genutzt?

  • Wo hoch sind die Lasten, die Sie mit Ihren Fahrzeugen befördern?

  • Welche Beschaffenheit hat Ihr Untergrund: z.B. glatte Hallenböden oder raue Betonböden?


Industriereifen vom Profi

Wir sind nicht nur Experten bei gängigen Reifenarten für Autos, Geländewagen, Motorräder oder Lkw und Busse. Wir bieten auch ein umfassendes Angebot an hochwertigen Industriereifen. Dabei ist völlig gleich, ob Sie in Produktion, Gewerbe, Logistik oder in kommunalen Bereichen agieren. In unserem Sortiment präsentieren wir Ihnen jede Menge anspruchsvolle Luft- und Vollgummireifen. Die Fachleute in unseren Niederlassungen beraten Sie gerne, um für Ihre Industriefahrzeuge genau die richtigen Reifen zu finden. Damit Ihr betrieblicher Ablauf in Ihren Produktions- und Logistikstätten möglichst wenig unterbrochen wird, nutzen Sie bitte unseren mobilen Reifenservice. Direkt bei Ihnen vor Ort bieten wir die ganze Professionalität einer stationären Fachwerkstatt und wechseln Räder und Reifen bei Ihnen während des laufenden Betriebs. Das spart Ihnen viel Zeit und Kosten und ermöglicht einen reibungslosen, durchgängigen Betrieb.


Wir bieten Reifen für Leicht-Lkw und schwere Nutzfahrzeuge. Dazu sind wir spezialisiert auf Erdbewegungsmaschinen und Gabelstapler. Genauso sind wir Experten bei Sonderreifen für Fahrzeuge in Kommunalbetrieben wie z.B. bei Straßenmeistereien, Sanitätsdiensten und militärischen Fahrzeugen.
Nutzen Sie ebenso unsere gut sortierte Auswahl an Ackerwagenreifen (AW), Erdbewegungsreifen (EM) und MPT-Reifen (Multi Purpose Tyres / Mehrzweckreifen).


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Große Auswahl an Industriereifen

  • Mobile Presse und Vor-Ort Service

  • Stationäre Presse in unserer Filiale

  • Gabelstapler-Reifen

  • Reifen für Flurförderzeuge

Im Bereich Industriereifen bieten wir Ihnen anspruchsvolle Spezialreifen von führenden Reifenherstellern und versierten Spezialanbietern:

  • Pirelli
  • Bridgestone
  • Continental
  • Dunlop
  • Falken
  • Firestone
  • Goodyear
  • Hankook
  • Michelin
  • Semperit
  • Uniroyal
  • Maxam
  • Globe Star
  • Peak Master
  • Ultimate XT
  • Trelleborg
  • Camso


Industriereifen

Industriereifenarten

Industriefahrzeuge haben ganz unterschiedliche Einsatzgebiete. Folglich haben auch die dazugehörigen Industriereifen ganz verschiedene Ansprüche an ihre Beschaffenheit. Das gilt z.B. für maximale Fahrgeschwindigkeiten, Stabilität und Bodenbeschaffenheit.


Unterschiedliche Reifenarten im Überblick:


Luftreifen
Luftreifen sind vergleichbar mit Luftreifen im Automobilbereich. Sie haben allerdings ein nicht so starkes Profil, da die Geschwindigkeiten wesentlich niedriger als beim Auto sind. Allen Industrieluftreifen ist gemein, dass sie einen hohen Federeffekt haben, der sich positiv auf den Fahrkomfort auswirkt. Der Grund hierfür ist, dass gerade kleine Industrie- als auch kommunale Maschinen keine ausgeprägte Fahrzeugfederung besitzen. Die Federung muss daher über den Reifen abgewickelt werden. Luftreifen müssen selbstverständlich ähnlich wie Autoreifen permanent auf einen entsprechenden Luftdruck gehalten werden, was ein Zeit- und Kostenfaktor darstellt.


Vollgummireifen
Der große Vorteil von Vollgummireifen: Sie sind im Prinzip wartungsfrei. Zumal Vollgummireifen häufig kein Profil besitzen und so sich seltener Fremdkörper im Profil verfangen, was zu Reifenschäden führen kann. Im Gegensatz zu Luftreifen haben sie zudem eine enorme Tragfähigkeit. Der größte Nachteil von Vollgummireifen: Sie können das Fahrzeug kaum federn. Bei unebenen Böden oder besonderen Herausforderungen sind Luftreifen dringend vorzuziehen.


SE-Reifen
Eine Sonderform der Vollgummireifen sind sogenannte Super-Elastik-Reifen (SE). Sie sind in mehreren Schichten angelegt und besitzen dadurch eine bessere Federung. Sie bilden eine Zwischenstufe zwischen Luft- und Vollgummibereifung, sind aber ebenso sicher gegenüber Reifenschäden wie die Vollvarianten.


Gabelstapler: diagonal oder radial?

Gabelstapler werden je nach Einsatzgebiet mit Vollgummireifen oder Luftreifen betrieben. Bei glatten, ebenen Untergründen sind Vollgummireifen eine ideale Lösung, da sie sehr pannensicher sind und enorme Lasten tragen können. Bei Unebenheiten im Boden oder gemischten Verhältnissen können wir Diagonalreifen sehr empfehlen. Sie bieten Staplern auf solchen Untergründen viel Stabilität. Abhängig von der Profilausführung sind sie für Geschwindigkeiten bis 50 km/h zugelassen und somit schneller als Vollgummireifen.


Radialreifen wiederum sind enorm ökonomisch zu betreiben. Der Grund: Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Rollwiderstand aus. Dadurch haben Sie weniger Abrieb und eine längere Lebensleistung. Diese wird aber immer noch von den nahezu unzerstörbaren Vollgummireifen übertroffen. Radialreifen kommen überall da zum Einsatz, wo Staplerfahrzeuge mehr Lasten transportieren anstatt sie zu heben. Sie werden daher besonders wirtschaftlich auf dem Flughafen und im Hafenbereich und haben eine viel höhere Kilometerleistung als Stapler im Lagerbereich. In diesen Einsatzgebieten kommt die hohe Laufleistung der Radialreifen voll zum Tragen.


Hinweis: Nicht alle Dienstleitungen und Produkte sind in allen Betrieben verfügbar.