Reifen

Produktübersicht Pkw/SUV bei Driver

Reifen

Reifenkauf ist Vertrauenssache, denn Ihre Autoreifen sind das Einzige, was Ihr Fahrzeug mit der Straße verbindet. Um Ihre eigene Sicherheit und die Ihrer Mitfahrer sowie anderer Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden, empfehlen wir beim Kauf immer auf Markenqualität zu setzen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen ein breites Sortiment an ausgewählten Markenherstellern und erstklassigen Reifen zu attraktiven Preisen.


Unsere Reifenexperten haben aus hunderten von Angeboten für Sie die sichersten und sparsamsten Autoreifen zusammengestellt. Ob nun Sommerreifen, Winterreifen oder Ganzjahresreifen, gerne beraten wir Sie vor dem Kauf über die einzelnen Produkte und finden gemeinsam mit Ihnen das zu Ihren individuellen Anforderungen passende Reifenmodell. Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. und zzgl. Montagekosten.


Sollten Sie Fragen zu unseren Angeboten oder einzelnen Serviceleistungen haben, rufen Sie uns gerne jederzeit an oder vereinbaren Sie einen Termin in einem unserer Driver™ Center in Ihrer Nähe. Wir sind gerne für Sie da!


Qualität macht den Unterschied

Für einen Laien ist der Unterschied zwischen einem Billigreifen und einem Premium-Reifen kaum ersichtlich. Doch spätestens beim Bremstest fällt sofort auf, welches Produkt bei diesem Sicherheitsmerkmal weitaus besser abschneidet.
Nicht nur auf trockener, sondern auch auf nasser, vereister und verschneiter Fahrbahn muss ein Autoreifen Reifen stets volle Leistung bringen. Denn Tests beweisen, dass ein Billigreifen unter solchen Bedingungen einen bis zu 40 Prozent längeren Bremsweg benötigt als ein Qualitätsprodukt. Im Notfall genau 40 Prozent zu viel.


Ein weiteres wichtiges Kriterium, das für den Kauf eines High-Quality-Produktes spricht, ist die erhebliche Reduzierung von Unfällen. Mit Qualitätsreifen könnte eine Vielzahl von Kollisionen verhindert, gemildert oder sogar vollständig vermieden werden. Das haben Nachforschungen der DEKRA ergeben. Sicherheit geht also nicht ohne die entsprechende Qualität.


Sommerreifen – für beste Performance und niedrigen Kraftstoffverbrauch

Vor allem in der wärmeren Jahreszeit sollte Ihr Fahrzeug mit Sommerreifen ausgestattet sein. Denn spezielle Gummimischungen sorgen dafür, dass der Reifen sowohl auf trockener und heißer als auch auf nasser Fahrbahn jederzeit für optimale Performance sorgt und nur geringe Abnutzungserscheinungen aufweist.
Natürlich spielt dabei vor allem der Bremsweg eine Rolle, der durch einen Qualitätsreifen erheblich verkürzt werden kann. Aber auch perfekter Fahrkomfort und ein möglichst niedriger Kraftstoffverbrauch zählen zu den wichtigsten Eigenschaften eines Sommerreifens.



Winterreifen – für optimalen Grip und beste Sicherheit

Winterreifen bieten deutlich bessere Fahreigenschaften bei winterlichen Verhältnissen als ein Sommerreifen. So besitzen wintertaugliche Reifen eine deutlich weichere Gummimischung, die bei eisigen Temperaturen langsamer verhärtet und selbst bei vereistem Untergrund noch optimalen Grip bietet.



Zudem ist das Reifenprofil ausgeprägter als bei Sommerreifen und die Lauffläche verfügt über eine größere Anzahl an Profilrillen bzw. Lamellen. Eine wintertaugliche Bereifung erkennen Sie auch daran, dass diese mit dem Alpine-Symbol (einem Bergpiktogramm mit Schneeflockensymbol) markiert sind.



Ganzjahresreifen – der beste Kompromiss für jedes Wetter

Für Klein- oder Kompaktwagen, die wenig und in unkompliziertem Terrain gefahren werden, bieten Ganzjahresreifen eine bequeme und günstige Alternative. Sowohl die Gummimischung als auch die Lauffläche sind für einen Großteil der Wetterbedingungen geeignet.
Aber auch wenn die Allwetterreifen das ganze Jahr über zum Einsatz kommen können, stellen sie immer nur den größtmöglichen Kompromiss aus Sommer- und Winterreifen dar.



Dennoch erfüllten die sogenannten „Matsch&Schnee-Reifen“ bisher die Anforderungen der geltenden Winterreifenpflicht. Für Reifen ab Produktionsdatum 01.01.2018 reicht das M+S-Symbol jedoch nicht mehr aus und es braucht stattdessen das dreigezackte Bergpiktogramm mit Schneeflockensymbol (Alpine-Symbol) in der Mitte, um bei winterlichen Verhältnissen zugelassen zu sein.