Partikelfilter

Kraftstoff-, Öl- und Luftfilterwechsel bei Driver

Partikelfilter

Welche Aufgaben übernimmt der Kraftstofffilter und wann sollten Sie ihn wechseln lassen? DRIVER hat die Antworten für Sie. Informieren Sie sich hier über dieses wichtige Verschleißteil Ihres Fahrzeugs und vereinbaren Sie bei Bedarf einen Termin bei Ihrem nächstgelegenen Fachbetrieb.


Kraftstofffilter wechseln lassen: Kompetent und zügig

Kraftstofffilter sind Verschleißteile, die regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Sie stellen sicher, dass dem Motor nur wirklich sauberer Kraftstoff zugeführt wird. Verunreinigungen und Partikel aus Leitungen und Behältern werden zuverlässig herausgefiltert, sodass der Motor optimal arbeiten und seine volle Leistung entfalten kann. Je länger der Filter jedoch im Einsatz ist, desto mehr Ablagerungen sammeln sich an. Bevor er verstopft, sollten Sie deshalb Ihren Kraftstofffilter wechseln lassen. Bei DRIVER gehört es zum Service der Inspektion nach Herstellervorgabe, den Kraftstofffilter zu wechseln.


Trotz ordnungsgemäßer Wartung kann es auch zwischen den Inspektionsintervallen erforderlich werden, dass Sie Ihren Kraftstofffilter wechseln lassen müssen. Mögliche Ursachen können etwa verunreinigter Kraftstoff, undichte Leitungen oder eine außergewöhnlich hohe Fahrleistung sein. DRIVER bietet deshalb Frühjahrs-, Urlaubs- und Winterchecks für die Kontrolle an.


Dabei untersuchen unsere Kfz-Profis Ihr Fahrzeug genauestens und werden den Kraftstofffilter bei Bedarf wechseln. Dadurch ist sichergestellt, dass er jederzeit die vorgesehene Reinigungsleistung erbringen kann und Ihr Motor optimal mit Kraftstoff versorgt wird.


Unsere Empfehlung: Lassen Sie Ihr Fahrzeug zum Beispiel beim Reifenwechsel durchchecken. So sparen Sie die Zeit für einen separaten Termin und können mit ruhigem Gewissen in die neue Saison starten.


Verstopften Kraftstofffilter erkennen und wechseln lassen

Lässt die Filterleistung nach, können Sie das am Verhalten Ihres Fahrzeugs erkennen. Wenn Sie eines der folgenden Anzeichen bemerken, vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin bei Ihrem DRIVER Partner, um den Kraftstofffilter wechseln zu lassen.

  • Spürbar weniger Motorleistung
    Sie treten auf das Gaspedal und Ihr Fahrzeug reagiert ungewohnt träge? Womöglich bekommt der Motor wegen eines verschlissenen Filters zu wenig Kraftstoff zugeführt und kann seine Leistung nicht mehr vollkommen entfalten. Ihr DRIVER Partner geht der Sache auf den Grund und tauscht – falls notwendig – den Filter aus.


  • Ruckeln beim Gasgeben
    Unregelmäßiges Ruckeln ist ein deutlicher Indikator dafür, dass Sie den Kraftstofffilter wechseln lassen sollten. Hierbei sollten Sie sich umgehend mit einem DRIVER Fachbetrieb in Ihrer Nähe in Verbindung setzen, um Folgeschäden am Motor zu vermeiden.


  • Motorstopp und Probleme beim Starten
    Ohne Kraftstoff kann ein Motor nicht laufen. Wenn der Motor während der Fahrt plötzlich stoppt oder sich nur noch schwer bis gar nicht mehr starten lässt, kann das auf einen komplett verstopften Kraftstofffilter zurückzuführen sein.



Bei Problemen mit dem Kraftstofffilter leuchtet bei vielen Fahrzeugen die Motorkontrollleuchte auf. Auch dann ist es Zeit einen vertrauenswürdigen DRIVER Partner aufzusuchen, um das Problem zu lösen. DRIVER steht Ihnen dabei mit einem starken Netzwerk an Fachbetrieben kompetent und zuverlässig zur Seite.


Kraftstofffilter wechseln: Gleich einen Termin vereinbaren

Weist Ihr Fahrzeug Anzeichen für ein Problem mit dem Kraftstofffilter auf? Dann wenden Sie sich am besten an einen DRIVER Partner in Ihrer Nähe und vereinbaren direkt einen Termin. Die erfahrenen Mitarbeiter vor Ort können den Kraftstofffilter fachgerecht wechseln und stellen damit sicher, dass Ihr Motor optimal funktioniert.